Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wolfgang Schwanke verläßt WestInvest - Stefan Borgelt folgt

Wolfgang Schwanke (62) verlässt zum 1. November 2009 die Geschäftsführung der WestInvest, um in den Ruhestand zu wechseln, gab das Unternehmen heute bekannt.

Schwanke war mehr als 45 Jahre im Dienste der Sparkassen-Finanzgruppe tätig. Seit 1990 arbeitete er in leitenden Funktionen für die WestInvest Gesellschaft für Investmentfonds mbH, eine Kapitalanlagegesellschaft des DekaBank-Konzerns. Dort verantwortete er zuletzt das Immobilienfondsmanagement.

Die Aufgaben von Wolfgang Schwanke übernimmt künftig der 50-jährige Stefan Borgelt. Borgelt ist seit fast zwölf Jahren für den DekaBank-Konzern im Immobilienfonds-Geschäft tätig und seit 2007 Chief Risk Officer und Mitglied der Geschäftsführung der WestInvest.

[…]