Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wohnungsverkäufe in Halle an der Saale perfekt

Rund 2.250 Einheiten des kommunalen Wohnungsbestandes in der Stadt Halle werden von der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) in einer Sale-and-lease-back-Transaktion an eine eigene Objektgesellschaft verkauft und von dieser dann zurückgemietet. Der Kaufpreis beläuft sich auf 81 Mio. Euro. Nach Ablösung bestehender Darlehen beträgt die frei werdende Liquidität rund 43 Mio. Euro. Diesen Betrag setzt die Stadt Halle zur Entlastung ihres Haushalts ein. Die Transaktion wird finanziert von der NORD/LB Landesbank für Sachsen-Anhalt und strukturiert durch die LHI Leasing GmbH.

Das Geschäft umfasst ein Portfolio von 2.244 Wohneinheiten mit einer Fläche von knapp 109.000 m², 15 Geschäftseinheiten mit einer Fläche von 645 m² sowie 159...

[…]