Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wohnungsunternehmen BauBeCon mit neuem CFO

Daniel Schoch (32, Bild l.) verstärkt seit 1. Oktober 2006 die Geschäftsführung der BauBeCon in Hannover. Als CFO (Chief Financial Officer) übernimmt er bei dem Wohnungsunternehmen unter anderem die Bereiche, Finanzen, Rechungswesen und Controlling. Der Betriebswirt (BBA) war für mehrere Firmen im Automotivsektor als Finanzspezialist und Controller international tätig, zuletzt fünf Jahre als Vorstandsmitglied und CFO der Carl Zeiss SMT AG, Oberkochen.

.

„Mit Daniel Schoch haben wir eine weitere Schlüsselposition für die BauBeCon auf ihrem Weg zu einem modernen und führenden Unternehmen der Wohnungswirtschaft kompetent besetzt“, so Dr. Rolf Haferkamp, Vorsitzender der Geschäftsführung. Auch der Verantwortliche für die Position eines dritten Geschäftsführers (COO) für die BauBeCon-Gruppe werde noch in diesem Jahr bekannt gegeben. Damit sei dann die Neubesetzung der Geschäftsführung der BauBeCon abgeschlossen. Haferkamp selbst ist seit 15. August diesen Jahres CEO des im Dezember 2005 von der Beteiligungsgesellschaft der Gewerkschaften (BGAG) an die Cerberus-Gruppe verkauften Wohnungsunternehmens.

Die BauBeCon ist ein wachstumsorientiertes Unternehmen der Wohnungswirtschaft mit Sitz in Hannover. Sie verfügt über einen Bestand von zirka 20.000 Wohnungen und verwaltet zusätzlich fast 30.000 Wohnungen für Dritte. BauBeCon ist bundesweit in der Verwaltung, dem An- und Verkauf sowie dem Management von Wohnungsportfolien aktiv. Das Unternehmen steht für modernen Service und hohe Wohnqualität.