Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wohnungsnachfrage in Waiblingen/Remstal steigt

Aufgrund der Kaufpreisentwicklung im Ballungsraum Stuttgart weichen immer mehr junge Familien in die umliegenden Regionen aus. Von dieser Nachfrage profitiert auch Waiblingen, so ein aktueller Bericht von Ellwanger & Geiger.

Am größten ist die Nachfrage aktuell in Waiblingen in den ruhigen, westlichen Teilen der Altstadt und am Galgenberg. In den Top-Lagen können sich die Preise für Einfamilienhäuser dort auf bis zu 900.000 Euro belaufen. Für Eigentumswohnungen muss man in der Spitze mit bis zu 3.800 Euro/m² rechnen. Am unteren Ende der Preisskala müssen Käufer in Waiblingen mit 380.000 Euro für ein Einfamilienhaus rechnen, bei Eigentumswohnungen geht es bei Quadratmeterpreisen von 1.700 Euro los.

„Wir beobachten, dass es vor...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: waiblingen, Stuttgart, Remstal