Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wohnungsgenossenschaften trotzen der Finanzkrise

Die 170 Wohnungsgenossenschaften in Norddeutschland (davon 47 in Schleswig-Holstein) trotzen der Krise. Sie investieren dieses Jahr ca. 600 Millionen Euro (davon 170 Millionen in Schleswig-Holstein) in gute und bezahlbare Mietwohnungen. Der Großteil dieser Baumaßnahmen entfällt auf Modernisierungen, wie z.B. den Anbau von Balkonen, die Errichtung von Aufzügen, den Einbau energiesparender Heizungen oder Wärmedämmung. Sie werden zudem voraussichtlich 1.500 Wohnungen (davon 695 in Schleswig-Holstein) fertig stellen.

Auf dem VNW-Genossenschaftstag in Timmendorfer Strand am heutigen Tag präsentieren sie vor 140 Teilnehmern stolz ihre Leistungen.

Verbandsdirektor Dr. Joachim Wege: "Gerade in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit wird gut...

[…]