Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berliner Wohnungsbaugesellschaften planen Rekordinvestitionen

Die sechs städtischen Wohnungsbaugesellschaften der Bundeshauptstadt planen in diesem Jahr Investitionen von mehr als 671 Mio. Euro. Damit klettern sie auf den höchsten Stand seit mehr als zehn Jahren.

Allein seit 2010 stiegen die Investitionen der sechs Unternehmen in Neubau, Instandsetzung und Modernisierung dabei um insgesamt gut 55 Prozent bzw. rund 240 Mio. Euro. Im rechnerischen Durchschnitt investieren die städtischen Wohnungsunternehmen damit an jedem Tag fast zwei Mio. Euro in gutes Wohnen für Berlin. Für Neubau planen die „Städtischen“ in diesem Jahr rund 145 Mio. Euro (2010: 1,2 Mio. Euro), für Instandsetzung und Modernisierung rund 527 Mio. Euro (2010: 431 Mio. Euro). Hinzu kämen noch die Investitionen in die kontinui...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin