Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wohnungsbaugenehmigungen in Bayern auf historischen Tiefststand

Das Marktforschungsinstitut des Immobilienverbandes Deutschland Süd e.V. hat die Wohnungsbautätigkeiten in Bayern untersucht. Wurden im Jahr 2007 noch 36.859 Wohnungen genehmigt, so sank dieser Wert um weitere 4,9 % auf 35.047 Wohnungen im Jahr 2008. "Damit wird der Wert des Jahres 2007 nochmals unterschritten - und das war bereits der schlechteste Wert der Nachkriegszeit", so der Leiter des IVD Marktforschungsinstitut Prof. Stephan Kippes, der hierin eine unerfreuliche Quittung sieht, die das Resultat aus der Streichung der Eigenheimzulage, der Abschaffung der degressiven AfA ist, sowie aus der Tatsache resultiert, dass es für Bauträgerunternehmen schwieriger wurde, Finanzierungen zu erhalten. Zudem macht sich, so Kippes, auch die vers

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München
Personen: Stephan Kippes