Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufĂĽgen Favoriten

Wohninvestments werden zunehmend zum Katalysator im Portfolio

Nach dem Hype im leverage-getriebenen Wohninvestmentmarkt zwischen 2004 und 2007 und der darauffolgenden Flaute, ist die Bedeutung der Assetklasse Wohnen erneut signifikant für die diesjährige Anlagestrategie vieler Investoren gestiegen. Die aktuelle Trendanalyse Wohninvestments in Deutschland der Dr. Lübke GmbH belegt, dass im Vergleich zum Vorjahr fast die Hälfte der befragten Anleger die Wohnimmobilienquote in ihren Portfolien erhöhen will. Morten Hahn und Ulrich Jacke, geschäftsführende Gesellschafter der Dr. Lübke, sind überzeugt, „dass der dahinter stehende Trend risikoaverser Investitionen in den nächsten Jahren weiter anhalten wird und zunehmend Privatpersonen in wohnwirtschaftliche Direktanlagen flüchten“.

Erste Beleb...

[…]