Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wohnimmobilienmarkt Köln: Hohe Nachfrage lässt Preise und Mieten klettern

Köln zählt zu den wenigen Städten, die steigende Einwohnerzahlen verbuchen, 2010 überschritt die Stadt die Millionengrenze. Andererseits hinkt die Stadt dem selbst gesteckten Ziel, jedes Jahr 4.000 Wohnungen zu errichten, hinterher: In der Vergangenheit entstanden jährlich etwa 2.500 Wohneinheiten.

Dies blieb für den Immobilienmarkt nicht ohne Folgen: Die Preise und Wohnungsmieten stiegen in den vergangenen zwölf Monaten – je nach Ausstattung und Lage – zwischen fünf und zehn Prozent. Befeuert wird dies von der Inflationsangst vieler Verbraucher und ihrer Abkehr von risikoreichen Aktiengeschäften. Viele investieren stattdessen in die wertstabile Anlageform aus Stein und Mörtel. Dies beobachten die Mitglieder der Kölner Immobi...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Köln