Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wohnimmobilienmarkt Brandenburg zeigt sich 2008 in einzelnen Segmenten lebhafter

Die Stadt Brandenburg – mit 72.819 Einwohnern drittgrößte und älteste Stadt des Bundeslandes – wird durch ihre Lage an der Havel und verschiedenen Seen maßgeblich vom Wasser geprägt.

Trotz eines fortschreitenden Wandels von einer Industriestadt zum Dienstleistungszentrum bleibt die Produktion (z. B. Brandenburger Elektrostahlwerk, ZF Getriebe GmbH, Heidelberger Druckmaschinen) ein wesentliches wirtschaftliches Standbein und hat sich in jüngster Vergangenheit sogar als Wachstumsmotor erwiesen.

Obwohl die Arbeitslosenquote immer noch klar über dem Bundesdurchschnitt liegt, haben die positiven Arbeitsmarktimpulse zur Stärkung der Kaufkraft beigetragen.

Die seit 1990 stetige Abnahme der Bevölkerungszahl hat an Intensität verl...

[…]