Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wohnimmobilien sind weltweit für Vermögende nach wie vor attraktiv

Die Preise für Wohnimmobilien sind weltweit gefallen. Ungeachtet dessen sind die Reichen nach wie vor stark an hochklassigen Wohnobjekten interessiert. Zu diesem Ergebnis kommt der Wealth Report 2009, den die internationale Immobilienberatung Knight Frank und die Citi Private Bank 2009 zum dritten Mal gemeinsam veröffentlicht haben.

Die jüngsten Ergebnisse des Knight Frank Prime International Residential Index (PIRI) zeigen, dass knapp 50 Prozent der 55 untersuchten Märkte für hochwertige Wohnimmobilien 2008 Preiszuwächse im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen konnten. Im letzten Quartal 2008 stagnierten oder sanken die Preise dagegen an 75 Prozent dieser Standorte. Während Hongkong mit minus 24,5 Prozent die stärksten Verluste hinnehm...

[…]