Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wohnimmobilien in Hamburgs besten Lagen deutlich teurer

Hamburger Wohnimmobilien, vor allem in den bevorzugten Lagen, sind im zurückliegenden Jahr deutlich teurer geworden. Besonders herausragende Immobilien, wie großzügige Eigentumswohnungen, Einfamilienhäuser, Villen und Stadthäuser, weisen Preisanstiege zwischen 10 und 20 Prozent auf. Die Hamburger Wohnimmobilienshops von Engel & Völkers begründen diese Entwicklung mit einer stark wachsenden Nachfrage und einem vergleichsweise geringen Angebot an erstklassigen Immobilien. Je exklusiver die Lage und das Objekt, desto stärker war der Preisanstieg. Dies gilt für die klassischen Spitzenlagen der Hansestadt rund um die Außenalster und entlang der Elbe ebenso wie für einige Trendlagen wie die Hafencity.

„Die hohe Nachfrage ist einerseit...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg