Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wohneigentumsquote 2010 weiter gestiegen

Im Jahr 2010 gab es in Bayern 5,43 Millionen bewohnte Wohnungen, von denen 51 Prozent von ihren Eigentümern bewohnt wurden. 2002 lag die Wohneigentumsquote noch bei 49 Prozent. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung weiter mitteilt, wies der bayerische Regierungsbezirk Niederbayern mit 62 Prozent die höchste Wohneigentumsquote auf, Oberbayern verzeichnete mit 44 Prozent die niedrigste. Die Ergebnisse zeigen, dass die Eigentümerwohnungen über eine deutlich größere Wohnfläche als die Mietwohnungen verfügten.

Nach den Ergebnissen des Mikrozensus – einer jährlichen Stichprobenerhebung bei einem Prozent der Bevölkerung – gab es im Jahr 2010 im Freistaat rund 5,43 Millionen bewohnte Wohnungen in Woh...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München