Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wölbern Invest schließt Immobilienfonds Holland 68

Der Hamburger Initiator Wölbern Invest schließt seinen Immobilienfonds Holland 68 mit rund 16,9 Millionen Euro Eigenkapital. 457 Anleger haben sich damit an einem multifunktionalen Büroneubau im niederländischen Hoofddorp beteiligt. Mieter ist die Dura Vermeer Group N.V. Das renommierte niederländische Bauunternehmen hat das Objekt als Unternehmenszentrale für ihre Tochterunternehmen Advin B.V. und Dura Vermeer Divisie Infra B.V. angemietet.

"Neben der Immobilie in A-Lage und dem bonitätsstarken Mieter war insbesondere der langfristige, jährlich indexierte Mietvertrag, der über die Fondslaufzeit hinausgeht, ein klares Argument für dieses Investment. Diese Sicherheitsbausteine haben die Anleger von der...

[…]