Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wölbern Invest platziert 2009 rund 88,6 Mio. Euro Eigenkapital

Das Jahr 2009 endet für das Hamburger Emissionshaus Wölbern Invest mit einem zufriedenstellenden Ergebnis. Der Hamburger Initiator blickt auf insgesamt sieben Fondsschließungen im vergangenen Jahr zurück und sammelte rund 88,6 Millionen Euro Eigenkapital ein. „Das sind rund 111 Millionen Euro weniger als im Vorjahr. Allerdings hatten wir 2009 auch weniger Fonds mit einem geringeren Gesamtvolumen in der Platzierung als 2008“, so Roman Menzel, Leiter des Bankenvertriebsteams der Wölbern Invest KG. „Das Ergebnis zeigt uns, dass wir mit konservativ kalkulierten Sachwertinvestments trotz Krise den Nerv der Anleger getroffen haben“, so Menzel weiter. Vor allem Immobilienfonds standen bei den Anlegern hoch im Kurs, allein vier Holland

[…]