Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

WISAG fehlts an Auszubildenden

Der Facility-Service-Anbieter WISAG fehlt der Nachwuchs, nach wie vor sind viele Ausbildungsplätze offen. Es fehlt an Auszubildenden, Berufsakademie-Studenten oder Trainees. Und das, obwohl die Karriereaussichten sind nicht schlecht sind, denn die WISAG verpflichtet sich in ihrer Unternehmensvision, bis 2020 Führungskräfte überwiegend aus den eigenen Reihen zu rekrutieren.

332 Auszubildende beschäftigte die WISAG 2010 im Jahresdurchschnitt, 99 neue Lehrlinge begannen 2011 ihr Berufsleben bei dem Facility-Service-Spezialisten. „Leider konnten wir nicht alle Lehrstellen besetzen”, bedauert Michael Böddeker, Personalleiter bei der WISAG Facility Service Holding. „Gerade für die WISAG Gebäudereinigung und die WISAG Sicherheit & S...

[…]