Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Rostock

WIRO-InselQuartier ahoi!

WIRO hat am 26. Juni auf der Rostocker Holzhalbinsel die Segel gehisst. Die Wohnungsgesellschaft ist mit den Bauarbeiten für das derzeit landesweit größte Bauprojekt von Geschosswohnungen und Wohnquartieren in der Hansestadt Rostock gestartet.

Bis 2018 entstehen am Warnowufer 180 Mietwohnungen, die zwischen 55 bis 135 m² groß sein werden und über einen „unvergleichlichem Wasserblick“ verfügen. „Das Neubauprojekt ist landesweit das größte seiner Art“, erklärt Ralf Zimlich. Und das zugleich teuerste für die WIRO. 52 Millionen investiert das kommunale Wohnungsunternehmen in das Bauvorhaben. Damit sei aber erst der Anfang gemacht: „In den kommenden fünf Jahren wollen wir an die tausend Wohnungen bauen“, so der Vorsitzende...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Rostock