Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Winsen (Harburg) — Ärger um drei Plattenbauten und ein Parkhaus

Das vom Unternehmen Neue Heimat zwischen 1974 und 1978 erbaute „Schweitzer Viertel“ in Winsen ist eine Mischung aus bürgerlichen Einfamilienhäusern und achtgeschossigen Plattenbauten. Winsen (Luhe) selbst ist die Kreisstadt des Landkreises Harburg in Niedersachsen und hat die Plattenbauten und ihr Umfeld vor einem Jahr zum Sanierungsgebiet erklärt. Die drei Hochhäuser mit ihren insgesamt 189 Wohnungen gelten als soziale Brennpunkte der Stadt und haben mittlerweile eine Leerstandsquote von 19,2 Prozent. Vor allem in den oberen Stockwerken sollen Schimmel und Feuchtigkeit die Wohnungen praktisch unbewohnbar machen. Das das Viertel saniert werden müsste, scheint allen klar zu sein. Allerdings bleibt die Frage, wie genau die Sanierung

[…]