Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wiens Gästenächtigungen mit Anstieg um 5,6 Prozent

Ein Anstieg der Gästenächtigungen um 5,6 % gegenüber dem Vergleichsmonat 2012 bescherte Wien seinen bisher besten Februar – er schlug mit 624.000 Nächtigungen zu Buche. Für die ersten beiden Jahresmonate ergeben sich damit 1.298.000 Nächtigungen, das ist ein Plus von 2,5 %. Der mittlerweile vorliegende Netto-Nächtigungsumsatz der Wiener Hotellerie für Januar 2013 beträgt 29,4 Mio. Euro, ein Vergleich zu Januar 2012 ist allerdings nicht darstellbar, und das betrifft alle Monate: die seit 1.1.2013 geänderte Steuerbemessungsgrundlage lässt valide statistische Vergleiche der Hotellerieumsatz-Zahlen erst 2014 wieder zu.

Wiens 10 nächtigungsstärkste Herkunftsländer im Februar zeigen sehr unterschiedliche Entwicklungen: Zweistellige...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien