Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wiener Vorsorgewohnungsmarkt hält sein gutes Niveau

Der Markt von Vorsorgewohnungen in Wien konnte 2013 sein hohes Niveau halten. Mit 650 Einheiten wurde gegenüber dem Jahr 2012 ein geringfügiger Anstieg um fünf Prozent erreicht. Die Renditen blieben mit zumeist 3,2 bis 3,5 Prozent weitgehend unverändert, die Preise stiegen daher wie die Marktmieten nur moderat in etwa im Bereich der Inflationsrate an.

Fortgesetzt hat sich der Trend von sehr guten zentralen Wohnlagen zu Standorten in Bezirken außerhalb des Gürtels. Auf die Bezirke innerhalb des Gürtels entfielen 2013 nur mehr 10 Prozent der verkauften Vorsorgewohnungen. Deutliche Zuwächse gab es hingegen in letzter Zeit in Rudolfsheim-Fünfhaus sowie Floridsdorf und Donaustadt.

„Insgesamt war 2013 für den Vorsorgewohnungsmarkt e...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien