Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wiener Privatbank mit Rekordergebnissen im Geschäftsjahr 2005/2006

Die Wiener Privatbank Immobilieninvest AG, Österreichs einzige börsenotierte Privatbank, hat im Geschäftsjahr 2005/2006 (01.10.2005 - 30.09.2006) neue Höchstwerte bei Bilanz- und Ertragskennzahlen erzielt. Bedeutendstes Ereignis und wesentlichster Wachstumstreiber war die Verschmelzung der Kapital & Wert Vermögensverwaltung AG mit der Wiener Privatbank zum 31.12.2005. Dadurch ist ein führendes Immobilieninvestmenthaus und eine börsenotierte Privatbank mit den Kerngeschäftsfeldern Private Banking / Asset Management, Investment Banking und Real Estate Products / Services entstanden.

Die Bilanzsumme der Wiener Privatbank erhöhte sich von 54,74 Mio. Euro auf 119,54 Mio. Euro. Das Eigenkapital inklusive Fremdanteile stieg um 114 % auf 5...

[…]