Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wiener Hotellerie verzeichnet Plus von 25 %

Erstmals übersprangen in diesem Jahr die März-Nächtigungen in Wien die 800.000er-Marke: Ein Plus von 24,9 % gegenüber dem vorjährigen März ließ sie auf 842.000 steigen. Das Nächtigungsergebnis von Januar bis März 2010 liegt um 14,6 % über dem des Vergleichszeitraums 2010. Der Netto-Nächtigungsumsatz der Wiener Hotellerie im Zeitraum Januar und Februar erhöhte sich auf 43 Millionen Euro (+ 2,2 %).

Mit 842.000 Nächtigungen ist ein neuer Rekordwert für März zu vermelden. Aus allen Hauptmärkten Wiens, ausgenommen Rumänien, gab es zweistellige Nächtigungszuwächse. Auffallend hoch sind die Zuwächse aus Deutschland (+ 58 %), Italien (+ 48 %) und Russland (+ 40 %). Die Wiener Hotellerie profitierte in allen Kategorien von den Nä...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien