Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wiener Hotelbranche verzeichnet Januar-Rekord

In Wien sorgte ein Übernachtungszuwachs von 9,9 % für einen neuen Januar-Rekord: Mit 741.000 Übernachtungen wurde erstmals die 700.000er-Grenze überschritten. Der Nettoübernachtungsumsatz der Wiener Hotellerie 2013 beträgt 608,9 Mio. Euro, ein Vergleich zu 2012 ist statistisch nicht möglich. Experten gehen aber von einer Steigerung um ca. 5% im Vergleich zum Vorjahr aus.

Den stärksten Beitrag zu den gestiegenen Übernachtungszahlen in absoluten Zahlen – um 17.000 Nächtigungen mehr – lieferte Deutschland. Weitere Hauptherkunftsländer mit zweistelligen Zuwachsraten waren Italien sowie die USA, wo die neue AUA-Flugverbindung Chicago–Wien zum Tragen kommt. Erhöht hat sich auch das Aufkommen aus Österreich und der Schweiz; gleic...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien