Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Enttäuschung auf 20.000 m²

Wiener BahnhofCity ohne Kunden

Auch im zehnten Monat ihres Bestehens hat die Wiener „BahnhofCity“ keine hinreichende Kundenresonanz wecken und damit keine zufriedenstellenden Umsätze generieren können. Die etwa einhundert Mieter zeigen sich enttäuscht, während die ÖBB beschwichtigt.

Im Oktober 2014 wurde auf 20.000 m² Verkaufsfläche das Shopping Center BahnhofCity im Hauptbahnhof der Donaumetropole eröffnet. Etwa einhundert Einzelhändler und Gastronomen mieteten sich in der Hoffnung auf Kundschaft ein. Doch diese blieb in Frequenz und Volumen weit hinter den Erwartungen zurück. Inzwischen sollen bereits Mieten gesenkt worden sein.

Krisensitzung ohne Durchbruch
Im Frühsommer kam es zu einem Treffen zwischen Mietern, dem Centermanagement ECE und C...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien