Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wien: NAI apollo-Partner erhält Mandat für 500 Mio. Euro Deal

Die österreichische Universalbank Bawag, die im Mai 2007 von der Cerberus Capital Management L.P. übernommen wurde, verkauft ein 135.000 m² großes Immobilien-Portfolio mit Liegenschaften in der Wiener Innenstadt sowie an erstklassigen Standorten in anderen österreichischen Bundesländern.

.

Der NAI apollo-Partner in Wien, NAI Otto, und CB Richard Ellis wurden exklusiv mit dem Mandat beauftragt.

Der Deal wird voraussichtlich 500 Mio. Euro umfassen und soll bis Ende des Jahres abgeschlossen werden. Die Bank möchte sich mit diesem Schritt stärker auf ihr strategisches Kerngeschäft konzentrieren. Ein weiteres Portfolio soll in 2008 verkauft werden.