Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wien: Ehemaliger Siemens Konzernsitz wird zu Wohnungen

Der von der CA Immo Anlagen AG in 2004 erworbener ehemaliger Hauptstandort von Siemens im dritten Wiener Gemeindebezirk wird neu projektiert. In der Liegenschaft an der Landstraße sollen bis 2017/2018 Büros, Wohnungen und Einzelhandel Einzug halten. Das gesamte Investitionsvolumen des als „Lände 3“ bezeichnete Entwicklungs-und Revitalisierungsprojekt auf dem 20 Hektar großen Areal liegt bei rund 100 Millionen Euro.

Im Bauteil A, den früheren Siemens-Führungsetagen, werden bis Ende 2012 rund 17.500 m² Büroflächen entstehen. Dieser, als Silbermöwe getaufte Bereich, wird zurzeit kernsaniert, da die Grundbauteile bestehen bleiben werden. Die Immobilie besteht aus zwei Bauteilen: einem neunstöckigen Längskörper im Vorbereich, de...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien