Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wie der Lotus-Effekt funktioniert und Fassaden sauber hält

Erst vor wenigen Jahren gelang es, das Rätsel des stets schmutzfreien Lotusblattes zu lösen. Wassertropfen und auch Schmutzpartikel liegen auf der mikroskopisch fein strukturierten Blattoberfläche auf, die ein Anhaften praktisch verhindert. Entsprechend der Blattneigung rollt der Wassertropfen über die trocken bleibende Oberfläche.

Genau so funktioniert auch der Lotuseffekt an der Fassade. Wasser kann die stark wasserabweisende Oberfläche nicht benetzen und bewegt sich als Tropfen über sie hinweg. Der abrollende Tropfen reißt den nur lose anhaftenden Schmutz mit sich. Auf Fassadenflächen, die beschichtet wurden – aktuell über 30 Millionen Quadratmeter weltweit – lässt sich der gleiche Vorgang beobachten. Vom Wassertropfen auf...

[…]