Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Whitehall veräußert Kapitalmehrheit an Deutsche Real Estate AG

Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat den von der Investmentbank Goldman Sachs verwalteten Immobilienfonds Whitehall bei der Veräußerung der Kapitalmehrheit an Deutsche Real Estate AG, Hamburg, beraten.

Whitehall hat seine indirekte Beteiligung von rund 76 % und diverse nachrangige Fremdverbindlichkeiten der Deutsche Real Estate AG an eine Beteili-gungsgesellschaft der Summit-Gruppe veräußert. Der Kaufpreis wurde nicht bekannt gegeben. Der bereits am 16./17. Mai 2007 aufschiebend bedingt geschlossene Kaufvertrag wurde jetzt wirksam vollzogen.

Clifford Chance hatte Whitehall bereits im Jahr 2005 beim Erwerb der Mehrheitsbeteiligung und des damals gesamten Fremdkapitals der Deutsche Real Estate AG sowie der anschließ...

[…]