Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Interconti Hamburg: White & Case Partner wird vorläufiger Insolvenzverwalter

Nachdem zunächst ein Schweizer Insolvenzverfahren über das Vermögen der Grod Hotel GmbH (Schweiz) Niederlassung Deutschland eröffnet wurde, ist inzwischen durch das Amtsgericht Hamburg ein vorläufiges Sekundärinsolvenzverfahren über das Hamburger InterContinental Hotel angeordnet worden. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt wurde Dr. Sven-Holger Undritz, Partner der White & Case Insolvenz GbR.

Wie bislang mitgeteilt wurde, laufen die Geschäfte im Normalbetrieb weiter. Löhne und Gehälter der rund 140 Beschäftigten seien durch das Insolvenzgeld zunächst bis Ende Januar 2013 gesichert. Der vorläufige Insolvenzverwalter hat mit allen Verfahrensbeteiligten, u.a. der InterContinental Hotels Group, die das Management des Hotel...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg