Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

WGF AG verkauft Wohnungsportfolio

Die WGF Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung AG verkauft Teile ihres Immobilienbestandes an eine britische Investmentgesellschaft. Ingesamt mehr als 400 Wohnungen wechselten den Besitzer. Die Objekte liegen in Oberhausen, Lüdenscheid, Schwerte, Bad Salzuflen, Engelskirchen und Uslar.

Die Objekte liegen zum größeren Teil in nordrheinwestfälischen Mittelstädten, die üblicherweise als B-Lagen gewertet werden. Dies entspricht der besonderen Angebotsstruktur der WGF AG. Vorstandsvorsitzender Pino Sergio (Bild l.) erklärte in der Börsen-Zeitung: „Vor allem ausländische Investoren kaufen mittlerweile im gewerblichen und im Wohn-Sektor gerne auch in mittleren Großstädten und nicht mehr nur an den wichtigsten Standorten.“ (B...

[…]