Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wettbewerb für künftiges Lehrter Stadtquartier gestartet

Zeitgleich mit der Eröffnung des neuen Hauptbahnhofs in Berlin initiiert Vivico Berlin in Kooperation mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung einen Wettbewerb für die Gestaltung der ersten Gebäude im künftigen Lehrter Stadtquartier.

.

Der Wettbewerb wird als begrenzt offener Realisierungswettbewerb mit Ideenteil ausgelobt, an dem nach einem Auswahlverfahren sieben Büros aus Deutschland und dem benachbarten Ausland teilnehmen werden. Zur Jury gehören die Architekten Prof. Johann Eisele (Darmstadt), Volker Staab und Regine Leibinger (beide Berlin) sowie Vertreter der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und der Vivico.

Das Lehrter Stadtquartier ist einer der prominentesten neuen Immobilien- standorte in der Hauptstadt Berlin. In unmittelbarer Nachbarschaft des neuen Berliner Hauptbahnhofs und vis-a-vis zum Regierungsviertel gele- gen, entwickelt Vivico hier das neue Stadtquartier. Zum Lehrter Stadtquartier gehören neben zwei exponierten Solitären (einem Hochhaus auf dem nörd- lichen sowie einem freistehenden »Kubus « auf dem südlichen Bahnhofs- vorplatz) auch ein aus fünf Baublöcken bestehendes Gebäudeensemble südlich der Bahntrasse. Hier sollen neben hochwertigen Büronutzungen, Hotels sowie Läden, Gastronomie und ergänzende Dienstleistungsange- bote entstehen.

Der geplante Wettbewerb wird für die Gestaltung der fünf Baublöcke ausge- lobt. Dabei soll zum einen ein übergeordnetes Gestaltungskonzept für das Ensemble entwickelt werden. Zum anderen soll dieses übergeordnete Gestaltungskonzept anhand des Gebäudeblocks im Baufeld MK7 konkret angewendet und detailliert dargestellt werden.

Lesen Sie auch den ausführlichen Artikel über das "Jahrundertbauwerk" Berliner Hauptbahnhof in unserer Magazin-Ausgabe 5/2006:
Zur kostenlosen Anmeldung geht´s hier entlang

Fotos: Vivico Real Estate GmbH