Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

WestLB wird wahrscheinlich zerschlagen

Nach Informationen des „Handelsblatts“ wird die WestLB mit einer hohen Wahrscheinlichkeit nicht vollständig erhalten, sondern aufgespalten und an verschiedene Interessenten verkauft. Dies erfuhr die Finanzzeitung aus Kreisen der verhandelnden Parteien.

Wie das Blatt weiter mitteilt, soll nur das Verbundgeschäft mit den Sparkassen mit der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) fusioniert werden. Andere Bestandteile, vor allem das profitable Projektfinanzierungsgeschäft, könnte dagegen an private Investoren gehen.

Die Eigentümer der WestLB müssen der Bundesregierung bis zum 15. Feburar ein Konzept für die Restrukturierung vorlegen. Im Anschluss muss es von der EU-Wettbewerbskommission genehmigt werden. Derzeit werde geprüft, ob d...

[…]