Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

WestLB: EU-Kommission befürwortet Abwicklung

Laut Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia könnte die Abwicklung der angeschlagenen WestLB unter Umständen der beste Weg sein. Die Kommission kündigte eine eingehende Prüfung der Milliarden-Hilfen der öffentlichen Hand an die Bank an. Nach Einschätzung der Kommission erhielt die WestLB rund 3,4 Milliarden Euro mehr für eine sogenannte Bad Bank zur Auslagerung fauler Kredite als nötig. "Nach unseren Schätzungen hat die WestLB bei der Auslagerung ihrer toxischen und sonstigen wertgeminderten Aktiva in die Bad Bank zusätzlich 3,4 Milliarden Euro - und damit insgesamt 6,95 Milliarden Euro - erhalten. Nach dem jetzigen Stand muss die Bundesregierung zum Ausgleich der dadurch zu erwartenden Wettbewerbsverzerrungen entweder weitere Umstru

[…]