Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

WestImmo Verkauf geplatzt

Wie die Westdeutsche Landesbank (WestLB) am Donnerstag bekanntgab, ist der Verkauf der hauseigenen Immobilientochter Westimmo an den Finanzinvestor Apollo vom Tisch. Apollo hatte nach Medienberichten rund 400 Millionen Euro für das Institut geboten. Die Haftungsrisiken waren dem Käufer aber offenbar zu hoch. Die WestLB wiederum wollte jedoch einer von Apollo angestrebten Nachhaftungsverpflichtung der Verkäuferseite nicht zustimmen, so dass letztlich keine Einigung erzielt werden konnte. Erschwerend kam hinzu, dass die Westimmo sich wegen des Ausscheidens aus dem WestLB-Verbund beim Verband der privaten Banken (BdB) um eine eigene Einlagensicherung bemüht hatte. Diese ist aber für Neumitglieder in den ersten drei Jahren auf einen Betrag

[…]