Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

WestImmo steigert Überschuss auf 44,6 Mio Euro

Die Westdeutsche ImmobilienBank AG (WestImmo) hat im 1. Halbjahr 2011 ihren Konzernjahresüberschuss um 80 % auf 44,6 Mio Euro gesteigert (1. Halbjahr 2010: 24,8 Mio Euro). Besonders erfreulich entwickelte sich der Zinsüberschuss nach Risikovorsorge, der mit 107,4 Mio Euro rund 23 % über dem Ergebnis des Vorjahreszeitraums lag (87,5 Mio Euro). Der Grund hierfür war eine deutlich reduzierte Kreditrisikovorsorge, die sich zum 30. Juni 2011 auf - 7,9 Mio Euro belief, nach - 33,0 Mio Euro im Vorjahreszeitraum (- 76 %).

Die Geschäftsentwicklung der WestImmo war weiterhin maßgeblich durch den von der Europäischen Kommission beauflagten Verkauf der Bank geprägt, der von der WestLB auch im ersten Halbjahr fortgesetzt wurde. Dies hatte, wie be...

[…]