Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

WestImmo hofft auf Hilfe vom Staat

Um der Forderung der Europäischen Union nachzukommen, will die WestLB ihr Tochterunternehmen WestImmo verkaufen . Finanzkreisen zufolge hat das Unternehmen eine milliardenschwere Garantie beim Bankenrettungsfonds SoFFin beantragt. Diese wird benötigt um die Refinanzierung des Mainzer Tochterunternehmens nach einem Verkauf sicherzustellen. Zur Zeit liegen vier Bieter für die WestImmo vor. Die Aareal Bank, Apollo, Blackstone und Colony. Lediglich die Aareal Bank, die ebenso Garantien des SoFFin erhalten hat, wäre in der Lage das Unternehmen auf der Stelle mit der notwendigen Liquidität auszustatten.

Weder der Staat, noch die Bank haben bislang eine Stellungnahme abgegeben. In Kreisen heißt es, dass der Antrag...

[…]