Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Westgrund: Wandelschuldverschreibung vollständig gezeichnet

Die Wandelschuldverschreibung der Westgrund AG ist am ersten Tag der Bezugsfrist vollständig platziert worden. Sämtliche 19.860.000 Teilschuldverschreibungen konnten aufgrund hoher Nachfrage im Rahmen einer Privatplatzierung gezeichnet werden. Die Pflichtwandelschuldverschreibung wird am 23. April 2014 begeben und hat eine Laufzeit von zwei Jahren bis zum 22. April 2016. Sie wird mit einem Zinssatz von fünf Prozent jährlich auf ihren Nennbetrag verzinst. Das Wandlungsverhältnis beträgt 3,70 Euro nominal zu einer Stückaktie.

Westgrund hatte die Emission einer Pflichtwandelschuldverschreibung in der letzten Woche beschlossen. Das eingeworbene Kapital wird zur Finanzierung weiterer Immobilienzukäufe und zur Fortführung des Unternehmen...

[…]