Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wertgrund erwirbt sanierungsbedürftiges Wohnhochhaus in Köln

Der offene Immobilien Publikums AIF Wertgrund WohnSelect D hat im Kölner Stadtteil Bickendorf in der Venloer Straße 601 bis 603 ein unsaniertes Wohnhochhaus und zwei komplementäre Gewerbebauten aus den 70er Jahren erworben. Der Komplex mit 407 Wohn- und 31 Gewerbeeinheiten verfügt über eine Gesamtfläche von circa 30.560 m². Inklusive der geplanten Sanierungskosten beläuft sich das Gesamtinvestitionsvolumen auf rund 60 Millionen Euro. Verkäufer ist eine Objektgesellschaft des Episo3 Fonds, der von Tristan Capital Partners und Cornerstone Real Estate Advisers GmbH auf der Asset Management Seite beraten wird. Cornerstone hat seit Ankauf des Objektes in 2014 das Sanierungs- und Repositionierungskonzept erarbeitet, das Wertgrund jetzt u

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Köln
Personen: Thomas Meyer

Das könnte Sie auch interessieren:

CG Gruppe plant Projekte für 1,8 Mrd. Euro

CG Gruppe plant Projekte für 1,8 Mrd. Euro

Die CG Gruppe AG hat auf der Münchner Immobilienmesse Expo Real drei neue Projekte vorgestellt. „Aktuell bereiten wir insgesamt drei Projekte mit einem Gesamtumfang von rund 1,8 Milliarden Eur...
Donnerstag, 6. Oktober 2016