Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wer kauft die BHI?

Ende September 2008 startete die Stadt das Bieterverfahren für den Verkauf der Berliner Immobilien Holding (BIH). Unternehmen wie der britische Finanzinvestor Terra Firma waren als potenzielle Käufer im Gespräch. Nach Angaben der Welt Online vom 19. Mai sollen mindestens zwei Bieter weiterhin im Rennen sein, Terra Firma ist nicht mehr dabei.

Möglicherweise, so Welt Online, handelt es sich stattdessen um die Viscon AG und die ZBI Zentrale Boden Immobilien AG aus Erlangen. Der hinter der Viscon AG stehende Immobilienunternehmer Ernst Bär war bereits 2004 mit einem größeren Kauf in Berlin in Erscheinung getreten. Contest Holding hieß Bärs damaliges Unternehmen, das die Berliner GSW gemeinsam mit dem US-amerikanischen Investor Cerberus...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin