Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wellerdiek Areal — Finke konkretisiert Pläne für Verkaufsflächen in Gütersloh

Das Gütersloher Unternehmen Finke hat am Freitag, den 30. Januar, seine konkreten Pläne für das eigene Gelände und das Wellerdiek-Areal vorgestellt. Konkurrent im Kampf um letztgenanntes Areal ist nach wie vor der Entwickler von Einkaufszentren Gazit.

Finke plant nun zwischen dem Gütersloher Kolbeplatz und dem ZOB in zwei Immobilienkomplexen zehn Ladenlokale mit insgesamt 5000 m² Fläche. Finke selbst möchte für sich ein Sporthaus mit etwa 2.000 m² integrieren, das das Unternehmen am liebsten als Mieter nutzen würde. Das bisherige 700 m² große Finke-Sporthaus soll dafür aufgegeben und abgerissen werden. Auf dem Wellerdiek-Areal plant Finke 9.000 m² Verkaufsfläche mit 20 Ladenlokalen, deren Größe zwischen 25 m² und 3.000 m...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Gütersloh