Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Marktanalyse

Neuer Umsatzrekord auf den deutschen Büromärkten

In den ersten drei Quartalen 2016 wurden an den acht wichtigsten deutschen Standorten Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig und München rund 2,7 Mio. m² Bürofläche umgesetzt. Damit liegt das Ergebnis knapp 12 Prozent über dem bereits sehr guten Vorjahresniveau. Dies ergibt die Analyse von BNP Paribas Real Estate.

„Die bereits im ersten Halbjahr sehr gute Nachfrage hat auch im dritten Quartal angehalten und den Flächenumsatz beflügelt. Mit 2,7 Mio. m² wurde ein neues Allzeithoch erzielt, das die bisherige Bestmarke aus dem Jahr 2008 von 2,54 Mio. m² um knapp 6 % übertrifft. Der zehnjährige Durchschnitt wurde sogar um stolze 18 % überboten„, erläutert Marcus Zorn, Deputy CEO von BNP Paribas Real Estate...

[…]