Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Weiterhin positive Entwicklung des osteuropäischen Immobilienmarktes erwartet

CA Immo, UBM und Warimpex sind hauptsächlich in Zentral- und Osteuropa aktiv. Obwohl die Gesellschaften divergierende Schwerpunkte aufweisen und unterschiedliche Veranlagungsziele verfolgen, gibt es neben gesellschaftsrechtlichen Verbindungen (an UBM sind CA Immo mit 25% und das Warimpex-Management mit 10% beteiligt) zahlreiche gemeinsame Projekte.

Im Zuge der sogenannten Subprime-Krise sind die meisten Immobilienwertpapiere unter Druck gekommen. Ausgehend von der Vergabe von Hypothekarkrediten an - vorwiegend private - Schuldner zweitklassiger Bonität in den USA kam es in den Sommermonaten 2007 auf den internationalen Finanzmärkten zu heftigen Turbulenzen, die zu teils hohen Verlusten führten. Das Auslaufen von sehr günstigen Fixzinsve...

[…]