Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Weiterhin kein Käufer für 378 Plus-Filialen in Sicht

Auch weiterhin ist kein Käufer für die 378 Plus-Filialen, die Edeka nicht zusammen mit der Tengelmann-Discountkette übernehmen darf, in Sicht.

Wie eine Sprecherin des Kartellamts mitteilt, gibt es keinen neuen Sachstand, da keine Vorschläge auf dem Tisch liegen. Der Verkauf sei die letzte Hürde für den Zusammenschluss von Plus und der Edeka-Kette Netto.

Der Verkauf der Filialen ist eine zu erfüllende Auflage, wodurch im Juli - nach sechs Monaten - grünes Licht für die Übernahme durch Edeka gegeben worden ist. 378 von bundesweit 2.800 Filialen müssen an konkurrierende Einzelhändler verkauft werden. Um eine ausreichende starke Konkurrenz für Edeka zu sichern, darf es maximal drei Käufer geben. Standorte dürfen nur geschlos...

[…]