Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Weiter im Wachstumsmodus

Die Bürobeschäftigung in Deutschland steigt weiter an. Allerdings gibt es große Unterschiede zwischen den Metropolen. Während etwa München und Stuttgart weiter kräftig zulegen, fällt Frankfurt am Main etwas ab. Aufschlussreich für Investoren ist darüber hinaus die unterschiedliche Stabilität der Beschäftigtenentwicklung.

Die Bürobeschäftigung ist ein wichtiger Indikator für die Nachfrage nach Büroimmobilien. Umso erfreulicher ist es, dass sich der Beschäftigtenaufbau auch im 4. Quartal 2012 fortgesetzt hat. So gab es bundesweit gegenüber dem Vorjahresquartal einen Zuwachs von 2,9 Prozent. Seit 2008 ist die Bürobeschäftigung damit um fast 10 Prozent gestiegen. Allerdings gab es gegenüber dem Vorquartal nur noch einen Zuwac...

[…]