Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wechsel in der Leitung der Konzernkommunikation bei Hochtief

Jutta Hobbiebrunken (50), Leiterin Konzernkommunikation der Hochtief Aktiengesellschaft, wird im besten beiderseitigen Einvernehmen zum Ende der Hauptversammlung am 12. Mai 2011 aus den Diensten der Gesellschaft ausscheiden. Ihr Nachfolger wird Dr. Bernd Pütter (45), bisheriger Leiter
Kommunikation der Hochtief Solutions AG.

.

Hobbiebrunken arbeitete seit 1994 für Hochtief und baute die Konzernkommunikation im In- und Ausland systematisch auf. Die Journalistin hat den in den 1990er Jahren eingeleiteten Wandel des Unternehmens vom klassischen Bauunternehmen zum internationalsten Baudienstleister der Welt intern und extern erfolgreich kommunikativ gestaltet. Sie trug maßgeblich zur guten Positionierung und Reputation des Konzerns bei.

Dr. Bernd Pütter ist Kommunikationswissenschaftler und Journalist. Er arbeitet seit 2000 für Hochtief. Nach seinem Einstieg im Regionalbereich Nordwest war er Communications Manager der Hochbausparte Building. Im Jahr 2001 übernahm er die Kommunikationsleitung der Hochtief Construction AG. Seit Januar 2011 ist er für die Kommunikation der Hochtief Solutions AG
verantwortlich, die das Kerngeschäft des Unternehmens in Europa und in ausgewählten Regionen weltweit bündelt. Diese Position wird er bis auf Weiteres in Personalunion wahrnehmen.