Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

WealthCap verzeichnet für Gropius Passagen positive Entwicklung

Für das sich in dem Fonds „H.F.S. Immobilien Deutschland 11 GmbH & Co. KG“ befindliche Einkaufszentrum „Gropius Passagen“ in Berlin werden umfangreiche Abschlüsse und Anschlussvermietungen gemeldet.

.

Die Media Markt TV-Hifi-Elektro GmbH hat ihren Mietvertrag bereits vor Ablauf um weitere fünf Jahre verlängert. Zusätzlich hat sie die Mietfläche um rund 570 m² ausgeweitet.

„Ebenfalls erfreulich ist, dass die MediMax Zentrale Electronic GmbH die komplette ProMarkt-Fläche mit ca. 2.000 m² übernommen hat und den vorhandenen MediMax-Markt weiterhin betreiben wird. Für diese exklusive Mietfläche wurde eine Vertragslaufzeit von bis zu 15 Jahren optioniert“, so Stephan Klemmer, Geschäftsführer der WealthCap Real Estate Management GmbH.

Des Weiteren hat die GEOX Deutschland GmbH eine Fläche von 170 m² für einen längeren Zeitraum angemietet. Ferner sind zwei Flächen für den Betrieb eines Burger King Restaurants vorgesehen. Zudem konnte aufgrund der ausgezeichneten Beziehungen zu Intersport die Flächen im ersten und zweiten Obergeschoss vermietet werden. Die Übergabe der ca. 2.875 m² großen Fläche fand am 01.09.2008 statt. Die Neueröffnung ist für Oktober geplant.

Auch bei dem Fonds „H.F.S. Immobilien Deutschland 12 GmbH & Co. KG“ im Büro- und Einkaufszentrum „City Carré“ in Magdeburg folgt als Nachmieter der ProMarkt Handels GmbH die MediMax Zentrale Electronic GmbH, die übergangslos die Mietfläche und den Elektro-Fachmarkt mit ca. 1.500 m² weiterführen wird.