Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Was bedeutet eine horizontale Zinsstruktur?

Man unterscheidet die vertikale Zinsstruktur, welche die absolute Zinshöhe erklärt, und die horizontale Zinsstruktur, welche kurzfristige und langfristige Zinsen vergleicht. In der Betrachtung der horizontalen Zinsstruktur ist die Liquiditätspräferenz der Anleger entscheidend, das bedeutet, dass Anleger kurzfristige Anlagen gegenüber langfristigen Anlagen bevorzugen und daher für langfristige Anlagen höhere Zinssätze erwarten.…

[…]
Autor: Oliver Hennig
Quelle: Immothek24