Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Warschau: Markt stabilisiert sich

Dem aktuellen Marktreport von Savills zufolge machen Mietneuverhandlungen 40 % der Transaktionen auf dem Warschauer Büromarkt aus und tragen damit wesentlich zum Flächenumsatz bei. Der Flächenzuwachs wird inzwischen vollständig vom Markt absorbiert, was auf eine Stabilisierung des Warschauer Büromarktes schließen lässt.

Laut des Immobiliendienstleisters deuten ein Flächenumsatz von über 100.000 m² pro Quartal und die sinkende Zahl an Neubauprojekten auf ein potenzielles Mietwachstum in 2011 hin. Nach dem Bericht sind die Nominalmieten in CBD-Lagen mit 25,00 Euro/m²/Monat und in dezentralen Lagen mit 14,50 Euro/m²/Monat derzeit stabil.

Brian Burgess, Head of Savills Poland, kommentiert: „Neuverhandlungen machen zwar nach wi...

[…]