Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Warimpex und VI weiter auf Expansionskurs mit Hotelmarke angelo

Warimpex übergibt heute die Leitung des angelo Airporthotels in Ekaterinburg an die Vienna International. Knapp 18 Monate zuvor hatte der auf Hotels spezialisierte börsennotierte Immobilienentwickler mit dem Bau des 4-Sterne Hotels am Flughafen Ekaterinburg-Koltsovo begonnen. Das 211 Zimmer umfassende Airporthotel steht im Eigentum der Firma Warimpex sowie der russischen Renova Group.

Der Mehrheitseigentümer des Flughafens Ekaterinburg-Koltsovo, die russische Renova Group, und die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG hatten ein Joint Venture zur Errichtung der beiden Airporthotels Liner und angelo gegründet.

Der Flughafen in Ekaterinburg-Koltsovo ist nach den drei Moskauer und jenem in St. Petersburg der fünftgrößte Flughafen Ru...

[…]