Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Warimpex leidet unter Russland-Krise

Der Ukraine-Konflikt und die wirtschaftliche Entwicklung in Russland schlagen sich negativ auf das Halbjahresergebnis des österreichischen Hotelbetreibers und Immobilienentwicklers Warimpex nieder. Mit einem gegenüber dem ersten Halbjahr 2013 leicht verbesserten Finanzergebnis in Höhe von -10,7 Millionen Euro nach -12,5 Millionen Euro in 2013 ergibt sich ein negatives Periodenergebnis in Höhe von -10,8 Millionen Euro, das sich nach dem Ergebnis von 2013 in Höhe von -8,2 Mio. Euro noch weiter verschlechtert hat. Das börsennotierte Unternehmen nennt ein negatives Bewertungsergebnis der Airportcity St. Petersburg und geringere Verkaufserlöse als Gründe für die negative Entwicklung. Für das Gesamtjahr hofft Warimpex-CEO Franz Jurkowit

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: St. Petersburg